Geldüberweisungen auf das 22bet-Konto



Heutzutage wenden sich viele Menschen den Online-Sportwetten zu, weil es möglich ist, Ihre Spiele von überall her und ohne Reisen durchzuführen. Um Transaktionen zu erleichtern, bieten Buchmacher daher einfachere, schnellere und effizientere Zahlungsmittel an. Mit 22bet kommt man nicht zu kurz da er über mehrere Methoden sowohl für Abhebungen als auch für Einzahlungen verfügt.

Einzahlungsmethoden :

Einzahlungsmethoden

Abhebungsmethoden :

Abhebungsmethoden


Verfügbare Zahlungsmethoden bei 22bet

Der Buchmacher 22bet verfügt, um seine Kunden zufriedenzustellen und die verschiedenen Transaktionen zu erleichtern, über mehrere Zahlungsmittel. Er bietet eine breite Palette, die je nach Ihrem Herkunftsland variiert. Von Deutschland aus, sind Elektronische Brieftaschen, Zahlungsprozessoren und Kryptowährung verfügbar.

Elektronische Brieftaschen

Hier geht es um Online-Portfolios, die von verschiedenen Banken angeboten werden, um zunächst das Online-Shopping zu erleichtern. Dennoch ist ihr Nutzen inzwischen weit verbreitet, und sie können für verschiedene Operationen eingesetzt werden, wenn sie genehmigt sind. Sie können sie z.B. mit Ihrem Konto verknüpfen oder auch nicht. Der Buchmacher 22bet genehmigt sie daher für seine Ein- und Auszahlungsvorgänge. Sie können z.B. MasterCard oder Visa verwenden, um nur zwei davon zu nennen.

Zahlungsprozessoren

Sie stellen virtuelle Portfolios dar, die gut abgesichert sind und von Drittfirmen zur Verfügung gestellt werden, immer um finanzielle Transaktionen im Internet zu erleichtern. Es ist kein Bankkonto damit verbunden. Sie werden auch vom Buchmacher bei seinen Transaktionen mit seinen Kunden verwendet. Wir können Webmoney, Perfect Money, Neteller und andere erwähnen... Es gibt auch eine wirklich vollständige Liste von ihnen, die 22bet anbietet.

Kryptographische Währung

Eine der finanziellen Enthüllungen der letzten Jahre war die Verwendung von kryptographischen Währung oder Cryptomoney. Dies sind virtuelle Währungen, die kein physisches Medium haben. Sie werden durch einen speziellen Algorithmus generiert und verwaltet. Auch werden diese Währungen nicht von einer zentralen Stelle in der gleichen Weise reguliert wie gewöhnliche Währungen.
Immer mehr Menschen beginnen mit der Verwendung dieser Währungen. 22Bet ist keine Ausnahme. Zu den Zahlungsmitteln des Buchmachers gehören also Bitcoin, Litecoin, Etherum usw... Es ist natürlich notwendig, vor jeder Transaktion eines dieser Zahlungsmittel zu haben.


Einzahlungs- und Abhebungsverfahren

Die Einzahlungs- und Abhebungsverfahren sind bei 22bet bequem und einfach. Dafür ist ein ganzes Menü reserviert. Klicken Sie einfach darauf, und die aus Deutschland verfügbaren Zahlungsmethoden werden alle angezeigt.

Einzahlungen

Was die Einzahlung betrifft, wählen Sie diejenige, die Sie verwenden oder bevorzugen, Stellen Sie sicher, dass Sie über die erforderlichen Mittel verfügen. Dann können Sie die Transaktion beginnen, indem Sie natürlich die Anweisungen befolgen.

Abhebungen

Was die Abhebung betrifft, so ist das Verfahren dasselbe, jedoch mit einer Besonderheit. Sie können Ihre Abhebung mit der Möglichkeit, dass sie sofort erfolgt, vornehmen. Mit anderen Worten, die Abhebung kann ohne die Zustimmung eines Betreibers erfolgen. Sie starten Ihre Transaktion, folgen den Anweisungen und die Zahlung wird über ein automatisches System abgewickelt. Dieser Vorgang dauert einige Sekunden.

Beachten Sie, dass 22bet stets die Sicherheit Ihrer Informationen und des Zahlungssystem gewährleistet. Zudem kann es bei einigen Transaktionen je nach gewählter Zahlungsmethode erforderlich sein, einige Gebühren abzuziehen. Diese Gebühren sind nicht identisch, sie können variieren.

Der Buchmacher bietet eine breite Palette von Zahlungsmethoden von Deutschland aus, an. Sie sind sicher und es ist möglich, Ein- und Auszahlungen frei und in kürzester Zeit vorzunehmen.